Weißenthurm

Nach Stromausfällen im Sommer: Syna plant Leitungen unter dem Rhein

Es dauerte zwar nie lange, aber immer wieder fiel in der Verbandsgemeinde (VG) Weißenthurm in den vergangenen Monaten der Strom aus. Stromversorger Syna wartet mit überraschenden Erklärungen dafür und der Planung einer neuen, besonderen Stromleitung auf.

Katharina Demleitner Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net