Koblenz

Gülser sauer über Walnussklau: Diebe zerstören Bäume mit Stöcken

Das Ziel ist eindeutig: Die Menschen, die rund um die Feldwege beispielsweise in Koblenz-Güls und Bisholder mit Leitern, Säcken und Stöcken ausgestattet herumlaufen, wollen so viele Walnüsse wie möglich innerhalb kürzester Zeit ernten. Jahr für Jahr das gleiche ärgerliche Bild. Und nicht nur, weil die Nüsse dann weg sind, sondern vor allem, weil die Bäume zum Teil schwer beschädigt werden. Doch das scheint die „Sammler“ kein Stück zu interessieren.

Lara Busch-Ridder Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net