Koblenz

Gefährliche Körperverletzung am Weindorf in Koblenz: Polizei sucht Zeugen

Erst wurde nur gepöbelt, dann eskalierte die Situation: Am Freitagabend gegen 23.30 Uhr kam es im Bereich Weindorf am Konrad-Adenauer-Ufer zu einer gefährlichen Körperverletzung.

Ein einzelnes Polizei-Blaulicht leuchtet
Das Blaulicht eines Streifenwagens der Polizei leuchtet.
Foto: Stefan Puchner/dpa/Archivbild

Eine Gruppe junger Männer wurde von zwei weiteren Männern zuerst verbal angegriffen. Im weiteren Verlauf schlug einer der Angreifer einem 19-jähriger Mann aus Koblenz eine Flasche auf den Kopf.

Der Geschädigte erlitt mehrere Platzwunden und wurde in ein Krankenhaus gebracht. Die unbekannten Angreifer entfernten sich in Richtung Deutsches Eck.

Die Polizei beschreibt den Täter:

  • Männlich, circa 17 Jahre alt, rote Jacke, 180 – 190 cm, 75 bis 90 kg, muskulös, arabisches Aussehen, 3-4-Tage-Bart, schwarze kurze Haare

Der Mann in Begleitung des Täters wird ebenfalls beschrieben:

  • circa 18 – 23 Jahre, muskulös, arab./südl. Typ, etwas kleiner als der Täter

Zeugen, die Angaben zu dem Tatverdächtigen oder dessen Begleiter machen können, melden sich bitte bei der Polizeiinspektion 1 unter der Tel.-Nr.: 0261/103-2510 oder per EMail an pikoblenz1@polizei.rlp.de