Koblenz

Audi verursacht Unfall und fährt weiter: 72-Jährige stürzt mit Rad

Die Polizei sucht Zeugen zu einer Fahrerflucht. Am Freitag gegen 11 Uhr befuhr eine 72-jährige Radfahrerin die Simmerner Straße bergab in Richtung Innenstadt.

Blaulicht der Polizei
Das Blaulicht eines Polizei-Einsatzfahrzeuges leuchtet.
Foto: Marcus Führer/Archiv – dpa

Kurz vor der Kreuzung mit der Beatusstraße fuhr ein schwarzer Audi von der dortigen Bushaltestelle aus in den fließenden Verkehr ein. Der Audi-Fahrer übersah die Radfahrerin und schnitt ihr den Weg ab. Um einen direkten Zusammenstoß mit dem Audi zu verhindern, bremste die Radfahrerin stark ab, wich dem Pkw aus und kam dabei zu Fall. Die Radfahrerin wurde durch den Sturz leicht verletzt. Der Audi-Fahrer habe noch nach dem Unfall an der auf Rot geschalteten Ampel gestanden und sei anschließend weiter in Richtung Europabrücke gefahren.

Wer Angaben zu dem Unfallhergang machen kann, ist gebeten, sich bei der Polizeiinspektion 1, Tel. 0261/103-2510, E-Mail piko
blenz1@polizei.rlp.de, zu melden.