40.000

AlanyaTürkei-Krise: Touristen boykottieren Erdogan

Der Kleopatrastrand in Alanya gehört zu den schönsten an der türkischen Riviera. Ins Auge fällt die Tourismuskrise dort nicht sofort: Der Strand ist gut besucht, viele Türken verbringen die Sommerferien an der Küste, auch ausländische Urlauber aalen sich in der Sonne. Bei ihnen handelt es sich fast durchweg um Russen. Alanya war einst Hochburg der Deutschen, von denen inzwischen viele die Türkei von Recep Tayyip Erdogan meiden. Damit schaden sie allerdings nicht in erster Linie dem Präsidenten, sondern den Anhängern der Opposition.

Die Villa Turka liegt am Hang unterhalb der imposanten Burg von Alanya, ganz in der Nähe des Kleopatrastrandes. Das malerische Hotel hat nur zwölf Zimmer, und an dem Familienbetrieb lässt ...

Lesezeit für diesen Artikel (582 Wörter): 2 Minuten, 31 Sekunden
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Tagesthema
Meistgelesene Artikel
Anzeige
epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Das Wetter in der Region
Sonntag

2°C - 4°C
Montag

5°C - 7°C
Dienstag

2°C - 8°C
Mittwoch

4°C - 7°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Das Wetter in Koblenz
Sonntag

3°C - 5°C
Montag

5°C - 7°C
Dienstag

2°C - 8°C
Mittwoch

4°C - 7°C
Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

Onliner vom Dienst
Maximilian Eckhardt
0261/892743
Kontakt per Mail
Fragen zum Abo: 0261/98362000

Anzeige
Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!