40.000
  • Startseite
  • » Nachrichten
  • » Deutschland & Welt
  • » Für einen Museumsflügel ist die Burg einfach zu schmal
  • Aus unserem Archiv

    Für einen Museumsflügel ist die Burg einfach zu schmal

    Die 1343 gebaute Burg Kreuzberg steht – von Wald umgeben – auf einem dreieckigen Felsplateau über der Ahr.

    Das Wahrzeichen von Kreuzberg, einem Ortsteil von Altenahr.
    Das Wahrzeichen von Kreuzberg, einem Ortsteil von Altenahr.

    Die 1343 gebaute Burg Kreuzberg steht – von Wald umgeben – auf einem dreieckigen Felsplateau über der Ahr.

    Um 1780 erwarb Graf Caspar Anton von der Heyen, genannt Belderbusch, die Burg, die über Heirat 1820 in den Besitz der urkundlich erstmals 1363 erwähnten derer von Boeselager kam.

    Ursprünglich war sie so weiß wie der Turm, den sich Mauersegler erobert haben. 1949 übernahm der Widerstandskämpfer Philipp Freiherr von Boeselager den Besitz, in dem heute sein Sohn mit seiner Familie lebt – ohne Museumsflügel.

    Einer, der die Welt ein bisschen besser macht
    Deutschland & Welt Extra
    Meistgelesene Artikel
    Anzeige
    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onlinerin vom Dienst
    Regina Theunissen
    0261/892267 oder 0170/6322020
    Kontakt per Mail
    Fragen zum Abo: 0261/98362000

     

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Sonntag

    8°C - 14°C
    Montag

    10°C - 14°C
    Dienstag

    10°C - 15°C
    Mittwoch

    10°C - 17°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!