40.000

MainzVerkauf des KUZ steht auf der Kippe

Es ist eine unendliche Geschichte: Seit 17 Jahren ist geplant, dass die Stadt das Kulturzentrum KUZ in der Altstadt an seine drei Betreiber verkauft. Zu Jahresbeginn gaben sich beide Seiten noch optimistisch. Doch aus der Sicht der potenziellen Käufer ist der Deal wieder völlig offen.

Das städtische Bauamt fordere auf einmal teure Schallschutzmaßnahmen, sagt Rüdiger Stephan, Mitglied der KUZ-Führungstroika, der MRZ. Hintergrund sind Lärmbeschwerden aus dem Winterhafenquartier. Hier sind in den vergangenen Jahren 134 meist ...
Lesezeit für diesen Artikel (398 Wörter): 1 Minute, 43 Sekunden
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Mainz
Meistgelesene Artikel
Anzeige
Wetter in Mainz und Region
Dienstag

2°C - 11°C
Mittwoch

3°C - 13°C
Donnerstag

5°C - 13°C
Freitag

6°C - 14°C
Sporttabellen
Radball

Alle Sportarten, alle Ligen, alle Plätze im Überblick

News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach