40.000
Aus unserem Archiv

Schneeglätte legt Verkehr auf der A 3 lahm

Wiesbaden/Frankfurt – Schnee- und Eisglätte haben auch in der Nacht zum Freitag in weiten Teilen von Rheinland-Pfalz für erhebliche Verkehrsbehinderungen gesorgt. Betroffen war vor allem die Autobahn 3 von Köln nach Frankfurt.

Wegen Eisglätte staut sich der Verkehr auf der A3 von  Wiesbaden nach Köln bei Medenbach in der Nacht auf  Freitag auf über 30 Kilometern Länge.
Wegen Eisglätte staut sich der Verkehr auf der A3 von Wiesbaden nach Köln bei Medenbach in der Nacht auf Freitag auf über 30 Kilometern Länge.
Foto: dpa

Wiesbaden/Frankfurt – Schnee- und Eisglätte haben auch in der Nacht zum Freitag in weiten Teilen von Rheinland-Pfalz für erhebliche Verkehrsbehinderungen gesorgt. Betroffen war vor allem die Autobahn 3 von Köln nach Frankfurt.

Dort kam zwischen Diez und Montabaur im Westerwald der Verkehr auf einer Strecke von 14 Kilometern völlig zum Erliegen, wie die Polizei in Koblenz mitteilte. Autofahrer mussten bei Temperaturen um den Gefrierpunkt Stunden in ihren Fahrzeugen verbringen. Sie wurden von Rettungsdiensten mit Decken und warmen Getränken versorgt. Erst am Morgen entspannte sich die Lage ein wenig.

Insgesamt hat sich aber die Situation nach Angaben des Lagezentrums in Wiesbaden im Vergleich zum Vortag deutlich entspannt. Am Frankfurter Flughafen fielen lediglich 40 Flüge aus. "Die Bahnen sind absolut frei", sagte ein Sprecher des Flughafenbetreibers Fraport. "Ich hoffe, dass heute der Tag ruhiger wird." dpa

Mainz
Meistgelesene Artikel
Anzeige
Sporttabellen
Radball

Alle Sportarten, alle Ligen, alle Plätze im Überblick

News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach