40.000

MainzKarstadt: Verdi hält Jobabbau in Mainz für möglich

Nachdem der Karstadt-Konzern angekündigt hat, 2000 Stellen abzubauen, ist die Gewerkschaft Verdi in Alarmbereitschaft. "Wir schließen Entlassungen in der Mainzer Filiale nicht aus", sagt Jürgen Dehnert vom Landesverband Rheinland-Pfalz. "Der Betriebsrat ist gut beraten, sich nicht in Sicherheit zu wiegen."

Zwar will Karstadt laut Dehnert nur Arbeitsplätze in den großen Häusern streichen - der Gewerkschafter denkt da in erster Linie an das Alsterhaus in Hamburg oder das KaDeWe in Berlin, ...
Lesezeit für diesen Artikel (411 Wörter): 1 Minute, 47 Sekunden
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Mainz
Meistgelesene Artikel
Anzeige
Wetter in Mainz und Region
Montag

3°C - 12°C
Dienstag

3°C - 12°C
Mittwoch

5°C - 12°C
Donnerstag

5°C - 13°C
Sporttabellen
Radball

Alle Sportarten, alle Ligen, alle Plätze im Überblick

News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach