40.000

MainzArchaische Skulpturen zeigen Vergängliches

Die Ausstellung „Reflexion und Dialog“ zeigt Arbeiten des Wiesbadener Künstlers Andreas Koridass in der Galerie Mainzer Kunst. In seinen Fotografien, Zeichnungen und Skulpturen betont er das Vergängliche.

Mainz - Putz und Farbe bröckeln von der alten Mauer. Der Betrachter ahnt, dass sie einmal weiß gewesen sein muss. Eine verrostete leere Bierdose liegt in einer Einkerbung, einer Art ...

Lesezeit für diesen Artikel (512 Wörter): 2 Minuten, 13 Sekunden
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Lokal Z-Szene
Meistgelesene Artikel
Anzeige
Wetter in Mainz und Region
Sonntag

3°C - 4°C
Montag

4°C - 7°C
Dienstag

2°C - 7°C
Mittwoch

4°C - 6°C
Sporttabellen
Radball

Alle Sportarten, alle Ligen, alle Plätze im Überblick

News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach