40.000
  • Startseite
  • » Kultur
  • » Intensive Proben am Theater Koblenz: Mehr Schmerz in die "Tosca" bringen
  • KoblenzIntensive Proben am Theater Koblenz: Mehr Schmerz in die "Tosca" bringen

    Wiederaufnahme am Theater Koblenz: Enrico Delamboye probt mit der Rheinischen Philharmonie für drei konzertante Vorstellungen der Puccini-Oper.

    Das deutsche Theatersystem genießt in der Welt einen hervorragenden Ruf, gerade in Hinsicht auf die Vielzahl von Häusern, die die aufwendige Kunstform Oper auf die Bühne bringen. In keinem Land ...

    Lesezeit für diesen Artikel (708 Wörter): 3 Minuten, 04 Sekunden
    Jetzt weiterlesen

    Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

     

    Alle Angebote im Überblick.

    Fragen? Wir helfen gerne weiter:
    Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

    Von Tosca, Callas - und "Jackpot-Rollen" der Oper: Sara Rossi Daldoss im Interview

     

    Extra
    Meistgelesene Artikel
    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik
    Claus Ambrosius 

    Leiter Kultur

    Claus Ambrosius

     

    Kontakt per Mail

    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Redakteurin Kultur

    Anke Mersmann

     

    Kontakt per Mail

    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Redakteurin Kultur

    Melanie Schröder

     

    Kontakt per Mail

    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!