Wen trifft die Erderwärmung besonders?

Die kleinen Inselstaaten hatten es aus Sorge um den Meeresspiegelanstieg gefordert: Die Erderwärmung sollte nicht nur auf deutlich unter 2 Grad begrenzt werden, sondern möglichst auf 1,5 Grad. So wurden die Ziele dann 2015 im Abkommen von Paris aufgeschrieben. Der Weltklimarat macht in einem Sonderreport nun klar: Das Erreichen des 1,5-Grad-Ziels käme weit mehr Ländern zugute.

Lesezeit: 3 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net