Rheinland-Pfalz

Klein, kleiner, keine: Soll die Schule im Dorf bleiben?

Es ist ohrenbetäubend laut vor dem Landtag in Mainz. Trillerpfeifen schrillen, Trommeln werden geschlagen – die laut Veranstalter rund 400 Kinder, Eltern und Lehrer machen einen Höllenlärm. „Riesenaufstand für unsere Zwergenschule“ steht auf einem Transparent, „Lasst die Schule im Dorf!!!“ auf einem anderen. Ärger und Wut sind riesengroß: „Ohne pädagogische Maßstäbe zu beachten, wird die kleine Dorfschule plattgemacht und der ländliche Raum geschädigt“, schimpft Heinz Zilles (CDU), Bürgermeister von Lieg (Kreis Cochem-Zell). „Nicht mit uns, Frau Ministerin!“

Gisela Kirschstein Lesezeit: 3 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net