Plus
Dortmund

Tatort-Vorschau: Heikle Abziehbilder von Rechten und Linken

Nora Dalay fehlt. Kleine Erinnerungsstütze: Im letzten Fall aus Dortmund, der Doppelfolge „In der Familie“, hatte die deutsch-türkische Kommissarin, gespielt von Aylin Tezel, nach einer katastrophalen Ermittlungspanne hingeschmissen. Das soll hier noch mal erwähnt werden, weil dem fiktiven Dortmunder Polizeiquartett im aktuellen Fall ein bisschen interkulturelle Kompetenz wahnsinnig gutgetan hätte. Der Fall „Heile Welt“ ist am Stadtrand verortet, wo in der Darstellung dieses Films die Armen, die Ausländer und die Abgehalfterten in einem unromantischen Hochbauklotz hausen.

Lesezeit: 2 Minuten