Bremen

Tatort-Preview: Stedefreund und die Dämoninnen

In der Welt solch starker Frauen hat es selbst einer wie Nils Stedefreund (Oliver Mommsen) schwer: Als er nach dem Sex mit seiner neuen Freundin, der BKA-Kollegin Linda Selb (Luise Wolfram), friedlich vor sich hinschlummert, drückt sie ihm die Nase so lang zu, bis er panisch aufwacht. Ein bisschen Thrill, wenig Romantik, okay, sagt Stedefreund ihr, aber wenigstens ein bisschen Sinnlichkeit, das wäre doch schön. Romantische Männer, gnadenlose Frauen. Der neue „Tatort“ aus Bremen, „Zurück ins Licht“, spielt mit den klassischen Geschlechterklischees. Und Oliver Mommsen läuft in diesem Fall zu männlicher Höchstform auf.

Lesezeit: 3 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net