Archivierter Artikel vom 21.02.2012, 11:36 Uhr
Berlin

Worte für Gauck: Was könnte er hier sagen?

Die schnelle Entwicklung um den designierten Bundespräsidenten Joachim Gauck machte manchen sprachlos – und er selbst gestand in der eiligst einberufenen Pressekonferenz nicht nur, ungewaschen zu sein, sondern räumte auch ein, ein wenig verwirrt zu sein.

Bulo
Bulo

Zeichner Bulo hat das aufgegriffen – und lädt mit unserer Zeitung nicht ganz ernstgemeint ein, Gauck mit Worten zu helfen. Was könnte Gauck hier sagen?

Peter Böhling alias @DerBulo hat das Bild getwittert und aufgefordert: „Heute textet Ihr mal“. Unsere Zeitung sammelt jetzt die Vorschläge, die zu dem Bild direkt geschrieben, an @rheinzeitung getwittert oder bei Facebook an der Pinnwand dazu getextet werden. 50 Vorschläge werden wir veröffentlichen, die besten 5 in eine Galerie packen. Für den Vorschlag, der am originellsten und geistvollsten ist, gibt es die Zeichnung von Bulo per Post im Original – mit dem vorgeschlagenen Ausspruch darin. Vorschläge dazu müssen bis Dienstag, 21. Februar, 18 Uhr, eingegangen ein.

LarsWienand