40.000
Aus unserem Archiv
Breitscheid

Vortrag sowie kunterbuntes Kunstprojekt begeisterten die Teilnehmer

Jubiläumsveranstaltungen der Kita Haus Kunterbunt Breitscheid gingen in die nächste Runde.

Foto: Kita Haus Kunterbunt Breitscheid

Bereits Anfang März fand im Rahmen des 25-jährigen Jubiläums der Kindertagesstätte ein Vortrag zum Thema „Was brauchen Kinder heute (nicht)?“ statt. Der Referent, Professor Wolfgang Beudels, und das Erzieherteam freuten sich über 70 interessierte Gäste, wobei neben Eltern auch Kollegen benachbarter Kitas der Einladung gefolgt waren.

Foto: Kita Haus Kunterbunt Breitscheid

In seinem kurzweiligen Vortrag und der anschließenden Diskussion verdeutlichte Professor Beudels die Wichtigkeit, dass auch heutzutage Kinder ihre Kindheit genießen und sich Eltern hinsichtlich der Kindererziehung von gesellschaftlichen Zwängen sowie dem stetig zunehmenden Erfolgsdruck befreien.

Am 7. April waren die Kinder der Kindertagesstätte mit je einem Elternteil zu einem kreativen Vormittag eingeladen. Bereits im Vorfeld hatten sich die Gruppen mit dem Thema Farben beschäftigt, und auch das Kunstprojekt, das von der Grundschullehrerin und Kunstpädagogin Frau Wilczek geleitet wurde, griff diese Thematik auf.

Die Königin Malwida aus dem Kinderbuch „Königin der Farben“ begleitete die Kinder durch abwechslungsreich gestaltete Stunden und verdeutlichte das Zusammenspiel der Farben kindgerecht sowie unterhaltsam. Die gemeinsame Erstellung von Siebdrucken und ein farbenfroher Snack waren für die Kinder besondere Höhepunkte.

Sowohl der Vortrag als auch das Kunstprojekt waren ein voller Erfolg, und nun läuft die Organisation des Sommerfestes, das für den 10. Juni geplant ist, auf Hochtouren, und alle Beteiligten freuen sich auf viele Gäste.

Wir von hier - Kreis Neuwied
Meistgelesene Artikel