40.000
Aus unserem Archiv
Neuwied

Seniorenresidenz Alte Glaserei hat neuen Mieterbeirat

Individuelle Anliegen werden unterstützt.

Die Mitglieder des neuen Mieterbeirats der AWO Seniorenresidenz Alte Glaserei.
Die Mitglieder des neuen Mieterbeirats der AWO Seniorenresidenz Alte Glaserei.
Foto: Seniorenresidenz Alte Glaserei

Der Mieterbeirat der Seniorenresidenz Alte Glaserei in Neuwied vertritt in einer vermittelnden Funktion die Interessen der Mieterschaft. Zu seinen Aufgaben gehört neben der Förderung von Freizeitaktivitäten und Ideen zu deren Ausgestaltung auch die Gestaltung der Anlage und weiterer Angebote. Eine direkte Kommunikation zwischen Mietern der Alten Glaserei und der Einrichtungsleitung bei individuellen Anliegen soll mit diesem Beirat unterstützt und gefördert werden. Bei der aktuellen Wahl des Mieterbeirats ließen sich sieben Mieter als mögliche Beiratsmitglieder aufstellen. Gewählt wurden Doris Schilling, Annemarie Mohr, Wolfgang Schön, Fritz Zensen, Christine Bohnenberg, Elisabeth Bermel und Margarete Sterz. Als ständiges Mitglied gehört zudem die Einrichtungsleitung Nadine Grünewald dem Mieterbeirat an.

Unternehmensbeschreibung:

Als Einrichtung für Betreutes Wohnen für Senioren bietet die Alte Glaserei in Trägerschaft des AWO Bezirksverbandes Rheinland die Balance aus Selbstständigkeit und Sicherheit. In der eigenen Wohnung gestalten die Bewohner Ihren Tagesablauf nach ihren Vorlieben. Gleichzeitig wird in der Alten Glaserei ein lebendiges Miteinander gepflegt, sodass die Bewohner nicht auf Geselligkeit und Gemeinschaft verzichten müssen.

Info: www.awo-rheinland.de www.awo-blog.info

Wir von hier - Kreis Neuwied
Meistgelesene Artikel