40.000
Aus unserem Archiv
Herdorf

Engagierte Judoka unterstützen das Training

Zwei Jugend-Übungsleiterhelfer des Budo-Sports nahmen an einer Fortbildung in Olpe teil.

Kurz vor den Sommerferien nahmen Jan Loris Freudenberg und Lukas Schwartz, von der Judoabteilung des Budo-Sport Herdorf, über vier Tage an einer Jugend-Übungsleiterhelfer-Fortbildung des Kreissportbund in Olpe teil. Dort lernten sie, neben vielen praktischen Übungen, einiges über die Ziele, Inhalte und Methoden einer Übungsstunde.

Die engagierten Judoka werden nun die Trainerin Marion Eckhardt beim Kinder-Judotraining unterstützen. Ihr neues Wissen durften sei beim letzten Training schon anwenden. Sie übernahmen die Aufwärmspiele und die Gymnastik.

Mit vereinten Kräften starten nun Lukas Schwartz, Jan Loris Freudenberg und Marion Eckhardt nach der Sommerpause ins zweite Halbjahr, um dann die jüngeren Judo-Kids auf ihre Gürtelprüfung im Dezember vorzubereiten.

Wir von hier - Kreis Altenkirchen
Meistgelesene Artikel