40.000
Aus unserem Archiv
Mülheim-Kärlich

Nachdenkliches zu den vier Elementen

Meditative Abendwanderung der Frauen im Dekanat Andernach-Bassenheim rund um Mülheim-Kärlich.

Foto: Dekanat Andernach-Bassenheim

Über 50 Frauen der katholischen Frauengemeinschaften im Dekanat Andernach-Bassenheim trafen sich vor Beginn der Sommerferien zu einer Meditativen Abendwanderung in Kärlich. Vorbereitet war der Weg von den Frauen der kfd Kärlich.

Foto: Dekanat Andernach-Bassenheim

Er führte die Frauen von der katholischen Kirche aus an verschiedene markante Orte in und um Kärlich: zum Troch, "ins grüne Meer", zur Dreifaltigkeitskapelle, zum Bildnis des Franz-Josef Pey, in den Burghof und zurück zur Pfarrwiese. Das Vorbereitungsteam, Irene Möntenich als geistliche Begleiterin und Pastoralreferentin Birgitt Brink, luden die Teilnehmerinnen mit kurzen Texten zum Nachdenken zu den vier Elementen Erde, Wasser, Feuer und Luft ein. Die Impulse regten an, zur Ruhe zu kommen, sich mit anderen Frauen auszutauschen und zu schweigen, mit einander zu singen und zu beten.

„Es war eine ruhige und anregende Auszeit aus meinem Alltag“, sagte eine Teilnehmerin zum Abschluss. „Mir hat das gemeinsame Singen und Beten mit vielen anderen Frauen auf dem Weg gut getan“.

Wir von hier - Koblenz & Region
Meistgelesene Artikel