40.000
Aus unserem Archiv
Urbar

Liga-Wettkämpfe erfolgreich abgeschlossen

Die Schützen der SG Urbar erreichten zwei Mal den 1. Platz.

Gruppensieger und damit erfolgreich in die A-Klasse aufgestiegen! Das Bild zeigt (von links): Joachim Weber, Cilli Weber-Mathar, Luise Herth, Rosi Stiller und Hermann Stiller.
Gruppensieger und damit erfolgreich in die A-Klasse aufgestiegen! Das Bild zeigt (von links): Joachim Weber, Cilli Weber-Mathar, Luise Herth, Rosi Stiller und Hermann Stiller.
Foto: St. Seb. Schützengesellschaft Urbar

Bereits im vergangenen Herbst starteten die Liga-Wettkämpfe in der Kreisliga Koblenz, beendet wurden sie im Januar diesen Jahres. Die Schützen der SG Urbar starteten hierbei gleich mit sieben Mannschaften in drei verschiedenen Disziplinen und konnten durchaus sehenswerte Erfolge verbuchen: Ein Mal Platz 4, drei Mal Platz 3, ein Mal Platz 2 und zwei Mal Platz 1.

In der Disziplin Sportpistole Gruppe 1 startete die Mannschaft Urbar II mit den Schützen: Harald Bergweiler, René Fejes, Stefan Herth, Sven Herth, Joachim Weber und sicherte sich den 2. Platz.

In der Disziplin Luftpistole Gruppe 1 starteten gleich drei Mannschaften. Für Urbar I schossen die Schützen: Herbert Kassner, Manfred Kochems und Rolf Weber. Die Mannschaft Urbar II startete mit den Schützen: Harald Bergweiler, Uwe Dombach, Sven Herth, Viktor Hirsch und für Urbar III gingen die Schützen: René Fejes, Jürgen Herth, Stefan Herth und Joachim Weber an den Start. Hierbei setzte sich die Mannschaft Urbar II souverän durch und wurde Gruppensieger. Damit sicherten sie sich den Aufstieg in die Bezirsliga für die kommenden Wettkämpfe. Aber auch die beiden anderen Mannschaften waren erfolgreich. So belegte die Mannschaft Urbar I den 3. Platz und Platz 4 erreichte die Mannschaft Urbar III.

In der Disziplin Luftgewehr aufgelegt C-Klasse startete die Mannschaft Urbar III mit den Schützen: Klaus Gutmann, Manfred Kochems, Jürgen Herth, Marcus Schwickert und erreichte bei 5 startenden Mannschaften den 3. Platz.

In der Disziplin Luftgewehr aufgelegt A-Klasse startete die Mannschaft Urbar I mit den Schützen: Bea Grezla, Jürgen Grezla, Ulrike Meeseberg-Kremser, Volker Ritschdorff, Christa Steinhardt und erreichte bei 6 startenden Mannschaften ebenfalls den 3. Platz.

In der Disziplin Luftgewehr aufgelegt B-Klasse startete die Mannschaft Urbar II mit den Schützen: Luise Herth, Hermann Stiller, Rosi Stiller, Cilli Weber-Mathar und Joachim Weber. Diese Mannschaft setzte sich bei sechs startenden Mannschaften ebenfalls souverän durch und erreichte den Gruppensieg. Damit sicherte sich die Mannschaft den Aufstieg in die nächsthöhere Klasse, in diesem Fall die A-Klasse. Auch in der Einzelwertung konnte diese Mannschaft Erfolge verbuchen: Cilli Weber-Mathar erreichte mit einem Schnitt von 290 Ringen den 2. Platz und Joachim Weber erreichte mit einem Schnitt von 289,6 Ringen Platz 3.

Dank unseres elektronischen Luftdruckwaffenstands haben wir die besten Trainingsvorraussetzungen geschaffen, damit es auch bei den Liga-Wettkämpfen 2018 wieder heißt: Klares Ziel ist der Klassenerhalt, noch besser wäre ein weiterer Gruppensieg und der damit verbundene Aufstieg in die nächsthöhere Klasse.

Wir von hier - Koblenz & Region
Meistgelesene Artikel