40.000
Aus unserem Archiv

Oberwinter antwortet prompt und gewinnt noch mit 6:2

Kein Teaser vorhanden

Lange konnte sich Lopez darüber aber nicht freuen, denn nur zwei weitere Minuten später hatte Robin Hilgert für die Gastgeber auf 1:2 verkürzt. Und als Philipp Rosenbaum nach der Pause gar zum 2:2 ausgeglichen hatte (54.), schien die die Partie tatsächlich kippen zu können. "Aber die Art und Weise, wie meine Mannschaft auf den Ausgleich reagiert hat, war beachtlich. Das hat mir gefallen", meinte Lopez.

Anstatt unruhig zu werden oder sich durch gegenseitige Vorwürfe aus dem Konzept zu bringen, zeigte der TuS eine positive Reaktion und ließ nur drei Minuten später die prompte Antwort folgen. Erneut Ruthsch verwandelte einen weiteren Foulelfmeter, diesmal an Torsten alt verursacht, zum 3:2 (57.). In der Folge musste Oberwinters Torwart Benjamin Kauert noch einmal in höchster Not klären und damit das 3:3 verhindern, danach hatten die Gäste die Partie fest im Griff.

"Da haben wir den Ball gut laufen lassen, auch fußballerisch überzeugt und Immendorf keine Chance mehr gelassen, noch einmal zurückzukommen", befand Lopez. Jaber stellte mit dem 4:2 die Weichen für Oberwinter endgültig auf Sieg (66.). Abermals Ruthsch (69.) und Patrick Melcher (89.) schraubten das Ergebnis noch auf 6:2. map

TuS Oberwinter: Kauert, Enke, Alt (75. Dogan) , Selbmann, Ernst, Ruthsch (80. Bialke), Middecke (81. Szlinkiert), Brötz, Thünker, Jaber, Melcher.

Anzeige
epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
  • Lokalticker
  • Regionalsport
  • Newsticker
Das Wetter in der Region
Sonntag

18°C - 31°C
Montag

17°C - 27°C
Dienstag

17°C - 28°C
Mittwoch

17°C - 29°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

UMFRAGE
Wie entsorgen Sie Ihren Elektroschrott?

Ab Mittwoch, 15. August, dürfen Haushaltsgegenstände mit elektrischen Bestandteilen nicht mehr über die Restmülltonne entsorgt werden. Blinkende Schuhe, Badezimmerschränke mit eingebauten Lampen und beheizbare Handschuhe müssen dann als Elektroschrott gesondert entsorgt werden. Das gibt eine neue Gesetzesänderung vor. Wie haben Sie bisher Ihren Elektroschrott entsorgt?

Anzeige
Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!