Archivierter Artikel vom 29.03.2016, 15:12 Uhr

Für Kinder geschrieben: Wir suchen Ihre schönsten Schlafgut-Geschichten

Sie schreiben gern Kurzgeschichten für Kinder? Ihre Kleinen lieben die von Ihnen ausgedachten Erzählungen? Dann melden Sie sich bei uns.

Lesezeit: 1 Minuten

Wir suchen die schönsten "Schlafgut-Geschichten" für Kinder.
Wir suchen die schönsten „Schlafgut-Geschichten“ für Kinder.

Welche Mama und welcher Papa kennt diesen Dialog nicht: „Ab ins Bett!“ – „Ich bin aber noch gar nicht müde!“ – „Es ist aber schon spät, mein Schatz.“ – „Erzählst du mir noch eine Geschichte? Biiiiiitte!“ – „Na gut.“ – „Ich will wissen, wie es mit dem Frosch und der Libelle weitergeht! Werden sie jetzt beste Freunde für immer und ewig?“

Viele Eltern greifen zu Büchern, um Schlafgut-Geschichten vorzulesen, aber viele Eltern sind auch sehr kreativ und erfinden gern eigene Geschichten. Vielleicht schreiben sie sie sogar auf! Genau diese Geschichten suchen wir für unsere neue Aktion im Journal. Schicken Sie uns Ihre Schlafgut-Geschichten – die schönsten werden wir im Journal veröffentlichen.

Und wer weiß: Vielleicht wird sogar ein Traum von Ihnen wahr, und Ihre Geschichte wird in einem eigenen Buch erscheinen, das Sie ins Regal stellen und hervorziehen können, wenn Sie Ihren Kindern daraus vorlesen möchten.

Wenn Sie mit Ihrer Geschichte im Journal und in unserem Vorlesebuch erscheinen möchten, beachten Sie bitte folgende Teilnahmebedingungen:

1) Die Geschichte muss von Ihnen selbst ausgedacht worden sein. Sie darf keine Kopie einer bereits veröffentlichten Geschichte sein (nicht aus einem anderen Buch oder dem Internet abgeschrieben).

2) Bitte reichen Sie die Geschichte gut leserlich, wenn möglich digital ein. Die Länge darf zwei DIN-A4-Seiten nicht überschreiten.

3) Wir benötigen von Ihnen die vollständigen Kontaktdaten (Adresse, Telefonnummer, Handynummer und E-Mail-Adresse, wenn vorhanden).

4) Mit der Einsendung erhält die Rhein-Zeitung das zeitlich, inhaltlich und räumlich uneingeschränkte Nutzungsrecht.

5) Fügen Sie Ihrer Einsendung bitte ein Porträtbild von sich bei.

Schicken Sie Ihre Geschichten per Post an:

Rhein-Zeitung

Ressort „Journal“

August-Horch-Str. 28

56070 Koblenz

Oder senden Sie sie per E-Mail an:

leserpost@rhein-zeitung.net

Wir freuen uns auf Ihre Schlafgut-Geschichten und wünschen Ihnen viel Freude beim Erfinden und Niederschreiben!