Archivierter Artikel vom 17.12.2011, 07:30 Uhr

Eine neue Geliebte

Hier steht natürlich erst einmal die Frage im Raum, wer sich hier von wem getrennt hat. Angenommen, dass man im Guten auseinandergegangen ist, sich noch super versteht und man dem anderen von Herzen einen neuen Partner wünscht, dann wäre eine neue Geliebte die erste Wahl.

Hier steht natürlich erst einmal die Frage im Raum, wer sich hier von wem getrennt hat. Angenommen, dass man im Guten auseinandergegangen ist, sich noch super versteht und man dem anderen von Herzen einen neuen Partner wünscht, dann wäre eine neue Geliebte die erste Wahl.

Die andere Seite der Medaille wäre die Variante, sich selbst wieder zu verschenken, um sein Herz zurückzuerobern. Da reicht ein nettes Geschenkband um die Hüften. Eine günstige Variante, deren Erfolgsausgang jedoch noch in den Weihnachtssternen steht.