Nachspielzeit: Her mit flexiblem Reservespielbetrieb – Warum nicht mal sieben gegen sieben?

Gerade einmal vier Spieltage hat es gedauert, bis die erste zweite Mannschaft im Fußballkreis Birkenfeld das Handtuch geworfen hat. Beim FC Hennweiler musste man feststellen, dass die Spielerdecke für zwei Teams im Wettbewerb nicht ausreicht. Blöd ist nur, dass das den Hennweilerern erst aufgefallen ist, nachdem die Saison bereits begonnen hatte.

Lesezeit: 3 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net