40.000
Aus unserem Archiv
Winterwerb

Winterwerb chancenlos

Der SV Winterwerb hat zum Saisonauftakt in der Tischtennis-Bezirksliga eine Niederlage einstecken müssen. Gegen die TTG Höchstenbach/Mündersbach II unterlagen die Winterwerber mit 5:9. Dabei konnten sie den Rückstand aus den Doppeln schnell in eine 4:2-Führung ummünzen. Danach drehten die Westerwälder jedoch auf und gewannen sieben der folgenden acht Einzel, womit die TTG den verdienten Sieg perfekt machte. "Man muss ganz klar sagen, dass es uns ohne unser Brett zwei, Ulrich Mross, in dieser Klasse schwer fällt, Punkte zu machen", sagte Winterwerbs Klaus Koch nach der Partie gegen den Dritten der vergangenen Saison. nis

Punkte für den SV Winterwerb: Heiko Aulmann/Koch, Aulmann (2), Koch und Ingo Back.

Tischtennis (R)
Meistgelesene Artikel
Fußball Männer
Fußball Frauen
Neuzugang Yuko Aizawa (links; rechts kommt Mitspielerin Angelika Weber einen Schritt zu spät) steuerte zwei Treffer für den SC 13 zum 4:0-Sieg gegen den MSV Duisburg II bei. Foto: Vollrath

im Rheinland

- Westerwald

- Mittelrhein/Mosel

- Rhein-Lahn

im Südwesten

 späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

Fußball Mix
Kapitän Tim Schulz (links) bemühte sich mit seinen Betzdorfer Mitspielern zwar, doch auch gegen Elversberg reichte es am Ende nicht.

Jugendfußball

- im Rheinland

- im Südwesten

Fußballpokale

Hallenfußball

 späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

Regionalsport Mix
Sport-Lokalteile
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
  • Regionalsport
  • Newsticker
  • Lokalticker