40.000
  • Startseite
  • » Sport
  • » Regionalsport
  • » Fußball Männer
  • » Regionalliga
  • » TuS Koblenz
  • » Tus-Eigengewächs darf ran: Laux feiert sein Debüt
  • Aus unserem Archiv
    Koblenz

    Tus-Eigengewächs darf ran: Laux feiert sein Debüt

    Schnell noch das Trikot an und raus auf den Platz: In der 62. Minute schlug plötzlich die Stunde von Oliver Laux, der später zugab, „dass ein Traum in Erfüllung gegangen ist".

    Koblenz. Schnell noch das Trikot an und raus auf den Platz: In der 62. Minute schlug plötzlich die Stunde von Oliver Laux, der später zugab, „dass ein Traum in Erfüllung gegangen ist".

    Verständlich, schließlich hat der 20-Jährige abgesehen von einem kurzen Abstecher zum FV Engers seit der D-Jugend für die TuS die Schuhe geschnürt und es über die U 23 wohl schneller als erwartet in die Profi-Elf geschafft. Ganz nebenbei hat er damit auch seinen Vater Dirk im TuS-Trikot beerbt.
    Für Trainer Petrik Sander war der 28-Minuten-Einsatz für das Koblenzer Eigengewächs aber die logische Konsequenz einer starken Vorbereitung von Laux. „Er ist dicht dran an der Mannschaft", hatte der Coach den Horchheimer bereits im Vorfeld gelobt und ihm wie Angreifer Jan Hawel große Fortschritte attestiert. Dass der Mittelfeldmann gegen Ahlen sein Debüt als Profi gab, war für Sander auch ein Zeichen, dass er auf die Nachwuchskräfte setzt: „Wir müssen an die Jungs glauben." (sab)

    TuS Koblenz
    Meistgelesene Artikel
    Fußball Männer
    Fußball Frauen
    Neuzugang Yuko Aizawa (links; rechts kommt Mitspielerin Angelika Weber einen Schritt zu spät) steuerte zwei Treffer für den SC 13 zum 4:0-Sieg gegen den MSV Duisburg II bei. Foto: Vollrath

    im Rheinland

    - Westerwald

    - Mittelrhein/Mosel

    - Rhein-Lahn

    im Südwesten

     späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

    Fußball Mix
    Kapitän Tim Schulz (links) bemühte sich mit seinen Betzdorfer Mitspielern zwar, doch auch gegen Elversberg reichte es am Ende nicht.

    Jugendfußball

    - im Rheinland

    - im Südwesten

    Fußballpokale

    Hallenfußball

     späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

    Regionalsport Mix
    Sport-Lokalteile
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach