40.000
  • Startseite
  • » Sport
  • » Regionalsport
  • » Fußball Männer
  • » Fußballverband Rheinland
  • » Kreisligen Rhein-Lahn
  • » Der Startschuss der Kreisligen fällt am Altendiezer Lahnblick - die ersten Spieltage im Überblick
  • Aus unserem Archiv

    Rhein-LahnDer Startschuss der Kreisligen fällt am Altendiezer Lahnblick - die ersten Spieltage im Überblick

    Während derzeit noch mehr oder weniger fleißig in der Vorbereitung Kondition gebolzt und eifrig getestet wird, haben die Staffelleiter Dirk Huster und Horst Rohde am PC ganze Arbeit geleistet und die Spielpläne der Fußball-Kreisligen in einer stundenlangen Tüftelei ausgearbeitet. Los geht's am dritten Wochenende im August, wenn am Altendiezer Lahnblick die TuS Nassovia aus Nassau ihr Comeback in der höchsten Kreisklasse gibt. Ein schnelles Wiedersehen mit seinen letztjährigen Kick-Kumpels vom TuS Singhofen feiert hingegen Routinier Steffen Schmidt, der gleich zum Auftakt der Spielzeit mit seinem neuen Verein SG Nievern/Fachbach bei der personell neu aufgestellten Elf von Michael Eisenbarth an der Bäderstraße gastiert und direkt zeigen will, warum die Grün-Weißen von der Früchter Straße zu den heißesten Anwärtern auf die Meisterschaft gezählt werden. Bezirksliga-Absteiger SG Birlenbach/Balduinstein muss zum Auftakt der Saison am Katzenelnbogener Hellenhahn Farbe bekennen. In der B-Klasse beginnt Neuling FC Lahnstein 06 am Hahnstätter Heideberg, während der FC Linde Berndroth nach dem ersten Abstieg seiner noch extrem jungen Vereinsgeschichte die Bad Emser Reserve im Katzenelnbogener Schulzentrum erwartet.

    Mit Steffen Schmidt hat sich die SG Nievern/Fachbach nicht nur jede Menge Erfahrung, sondern auch einen torgefährlichen Spezialisten für Standards vom Ligakonkurrenten TuS Singhofen geangelt.  Foto: Andreas Hergenhahn
    Mit Steffen Schmidt hat sich die SG Nievern/Fachbach nicht nur jede Menge Erfahrung, sondern auch einen torgefährlichen Spezialisten für Standards vom Ligakonkurrenten TuS Singhofen geangelt.
    Foto: Andreas Hergenhahn

    Kreisliga A

    1. Spieltag – 18. - 20. August: VfL Altendiez - TuS Nassau (Fr., 19.30 Uhr), TuS Katzenelnbogen/Klingelbach - SG Birlenbach/Balduinstein (Sa., 18.30 Uhr), SV Eppenrod - TuS Holzhausen, SG Miehlen/Nastätten - SG Dahlheim/ Prath, TuS Niederneisen - SV Diez-Freiendiez, FSV Welterod - SG Arzbach/Kemmenau, SV Braubach - TuS Gückingen (alle So., 14.30 Uhr), TuS Singhofen - SG Nievern/Fachbach (So., 16 Uhr).

    2. Spieltag – 23. August: Eppenrod - Gückingen (Mi., 19 Uhr), Arzbach - Braubach, Nievern - Welterod, Nassau - Singhofen, Birlenbach - Altendiez, Holzhausen - Miehlen (alle Mi., 19.30 Uhr), Dahlheim - Niederneisen (Mi., 20 Uhr).

    Kreisliga B

    1. Spieltag – 18. - 20. August: TuS Katzenelnbogen/Klingelbach II - SG Attenhausen/Gutenacker (Sa., 16.30 Uhr), FC Linde Berndroth - VfL Bad Ems II (Sa., 18 Uhr), FSV Osterspai/Kamp-Bornhofen II - TuS Dausenau, TuS Hahnstätten - FC Lahnstein 06, TuS Heistenbach - SG Reitzenhain/Bogel/Bornich, SG Kaub - TuS Weinähr, VfL Altendiez II - SG Dachsenhausen, VfL Holzappel - SG Nievern/Fachbach II (alle So., 14.30 Uhr).

    2. Spieltag – 24. - 27. August: Hahnstätten - Bad Ems II (Do., 19.30 Uhr), Attenhausen - Altendiez II (Fr., 19.30 Uhr), Nievern II - Osterspai II, Reitzenhain - Kaub (beide Sa., 18 Uhr), Dausenau - Berndroth, Holzappel - Dachsenhausen, Weinähr - Katzenelnbogen II, Lahnstein 06 - Heistenbach (alle So., 14.30 Uhr).

    Kreisliga C

    1. Spieltag – 19./20. August: TuS Schönborn - SG Birlenbach/Balduinstein II (Sa., 17 Uhr), SG Miehlen/Nastätten II - SG Dahlheim/ Prath II, TuS Singhofen II - VfL Bad Ems III, FSV Welterod II - SG Arzbach/Kemmenau II, TuS Burgschwalbach II - TuS Gückingen II (alle So., 12.15 Uhr), SV Friedrichssegen - TuS Holzhausen II, SV Allendorf-Berghausen - SV Diez-Freiendiez II, SG Lierschied/Oelsberg/ Weyer/Nochern - SG Reitzenhain/ Bogel/Bornich II (alle So., 14.30 Uhr).

    2. Spieltag – 24. - 27. August: Bad Ems III - Welterod II (Do., 19.30 Uhr), Reitzenhain II - Singhofen II (Sa., 16 Uhr), Gückingen II - Friedrichssegen, Birlenbach II - Allendorf-Berghausen, Dahlheim II - Schönborn, Holzhausen II - Miehlen II (alle So., 12.15 Uhr), Arzbach II - Burgschwalbach II, Diez-Freiendiez II - Lierschied (beide So., 14.30 Uhr).

    Kreisliga D-Ost

    1. Spieltag – 18./20. August: TuS Niederneisen II - VfL Holzappel II (Fr., 19.30 Uhr), TuS Hahnstätten II - SG Attenhausen/Gutenacker II, SV Eppenrod II - TuS Burgschwalbach III (beide So., 12.15 Uhr), TuF Flacht - SV Diez-Freiendiez III (So., 14.30 Uhr).

    2. Spieltag – 27. August: Burgschwalbach III - Flacht, Holzappel II - Eppenrod II, Weinähr II - Niederneisen II (alle So., 12.15 Uhr), Diez-Freiendiez III - Hahnstätten II (So., 12.45 Uhr).

    Kreisliga D-West

    1. Spieltag – 19./20. August: FC Lahnstein 06 II - SG Dachsenhausen II (Sa., 18 Uhr), SG Lierschied/Oelsberg/Weyer/Nochern III - SG Reitzenhain/Bogel/Bornich III, SV Braubach II - TuS Nassau II (beide So., 12.15 Uhr), VfR Winden - SG Lierschied/Oelsberg/Weyer/Nochern II (So., 14.30 Uhr).

    2. Spieltag – 25./27. August: Lierschied II - Lahnstein II (Fr., 19.30 Uhr), Dachsenhausen II - Lierschied III, SC SB Filsen - Winden (beide So., 12.15 Uhr), Reitzenhain III - Braubach II (So., 14.30 Uhr).

    Fußball-Kreisligen Rhein-Lahn
    Meistgelesene Artikel
    Fußball Männer
    Fußballverband Rheinland

    Rheinlandliga

    Bezirksliga Ost

    Bezirksliga Mitte

    Bezirksliga West

     späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

    Fußballverband Rheinland - Kreisligen
    Unter der Woche feierte der Unzenberger Marcel Klein (links) seinen 27. Geburtstag. Feiert er am Wochenende die Punkte 27 bis 29 seiner Elf?  Foto: Walz

     späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

    Fußball Frauen
    Neuzugang Yuko Aizawa (links; rechts kommt Mitspielerin Angelika Weber einen Schritt zu spät) steuerte zwei Treffer für den SC 13 zum 4:0-Sieg gegen den MSV Duisburg II bei. Foto: Vollrath

    im Rheinland

    - Westerwald

    - Mittelrhein/Mosel

    - Rhein-Lahn

    im Südwesten

     späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

    Fußball Mix
    Kapitän Tim Schulz (links) bemühte sich mit seinen Betzdorfer Mitspielern zwar, doch auch gegen Elversberg reichte es am Ende nicht.

    Jugendfußball

    - im Rheinland

    - im Südwesten

    Fußballpokale

    Hallenfußball

     späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

    Regionalsport Mix
    Sport-Lokalteile
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    • Regionalsport
    • Newsticker
    • Lokalticker