40.000
  • Startseite
  • » Sport
  • » Regionalsport
  • » Fußball Männer
  • » Südwestdeutscher Fußballverband (SWFV)
  • » C-Klassen
  • » Oliver Seis trifft beim 19:0 gleich acht Mal
  • Aus unserem Archiv
    Kreis Bad Kreuznach

    Oliver Seis trifft beim 19:0 gleich acht Mal

    Die SG Hundsbach/Limbach hat es in der Fußball-C-Klasse Bad Kreuznach West krachen lassen. Sie gewann gegen den Tabellenletzten, den FC Martinstein, mit 19:0. Tore von Oliver Seis (8), Marcel Lörsch (5), Torsten Reidenbach (3), Marvin Wiek, Oliver Totten sowie ein Eigentor wurden notiert. Dank des Kantersiegs verdrängten die Hundsbacher die SG Nordpfalz II vom Thron. Die war zum Zuschauen verdammt, da die SG Hochstetten II wegen Personalmangels nicht antreten konnte. Im Verfolgerduell sicherte sich der SV Winterbach II gegen den FSV Rehborn II einen 4:2-Auswärtssieg. In der 20. Minute gingen die Rehborner durch Tobias Wild in Führung. Kurz vor dem Halbzeitpfiff gelang es den Gästen, durch Peter Kessel auszugleichen. Nach der Pause drehten die Winterbacher auf, Marcel Damian (53.) und Fabian Wurmehl (64.) jubelten. Die Gastgeber ließen die Köpfe nicht hängen und verkürzten durch Wild auf 2:3 (84.). Wurmehl machte in der letzten Minute den Dreier für seine Mannschaft perfekt.

    Der Tabellensechste der C-Klasse Bad Kreuznach Ost, der TSV Hargesheim II, bezwang den Vierten, die SG Fürfeld/Neu-Bamberg II, mit 3:0. Florian Exel und Andreas Kelly (Freistoß) trafen in Hälfte eins. Kurz vor Ende der Partie setzte der Hargesheimer Luca Kaul seinen Mitspieler Jemy Forestier mit einem Steilpass in Szene. Forestier vollstreckte zum 3:0-Endstand. „Wir waren in Hälfte eins feldüberlegen und haben unsere Torchancen gut genutzt. In Hälfte zwei hatten die Fürfelder deutlich mehr Torraumszenen, die allerdings nicht genutzt wurden“, resümierte der Hargesheimer Luca Kaul. Florian Tuschner

    C-Klasse Bad Kreuznach Ost

    SV Waldlaubersheim II – TuS Gutenberg II 9:2 (4:0). Tore: 1:0, 2:0, 5:0, 9:2 Tim Stolp, 3:0 Christopher Feier, 4:0 Timo Dreßler, 6:0 Martin Alles, 7:0 Sebastian Strasser, 7:1, 8:2 Viktor Kraitor, 8:1 Jan Niklas Dressler.

    TuS Winzenheim II – SG Gräfenbachtal II 2:8 (1:5). Tore: 0:1, 0:3 Daniel Bartsch, 0:3, 2:6, 2:8 Manuel Frenzel, 1:3, 2:5 Marino Scheffel, 1:4, 1:5, 2:7 Markus Freudenberger.

    SG Soonwald II – FSV Bretzenheim II ausgefallen. Die SG Soonwald II musste das Spiel aufgrund von Personalmangel absagen.

    TSG Planig II – SG Spabrücken/Hergenfeld/ Schöneberg II ausgefallen. Die Gäste sagten das Spiel aufgrund von Personalmangel ab.

    SG Fürfeld/Neu-Bamberg II – TSV Hargesheim II 0:3 (0:2). Tore: 0:1 Florian Exel, 0:2 Andreas Kelly, 0:3 Jemy Forestier.

    C-Klasse Bad Kreuznach West

    SG Nordpfalz II – SG Hochstetten/Nußbaum II ausgefallen. Die SG Hochstetten musste das Spiel aufgrund von Personalmangel absagen.

    SV Vatanspor Kirn II – FC Bad Sobernheim II 2:5 (1:3). Tore: Hüseyin Koc (2) für den SV sowie Ismail Cakir (3), Soner Yürekli und Willian Ernesto Ventura Romero für den FC.

    TuS Gangloff II – VfL Sponheim II 1:4 (1:2). Tore: Jan Riemenschnitter für den TuS, Frank Hornberger, Robin Reinhardt, Uli Ackermann und Marvin Staudt für den VfL.

    SV Medard II – Meddersheim II ausgefallen.

    FSV Rehborn II – SV Winterbach II 2:4 (1:1). Tore: 1:0, 2:3 Tobias Wild, 1:1 Peter Kessel, 1:2 Marcel Damian, 1:3, 2:4 Fabian Wurmehl.

    SG Hundsbach/Limbach – FC Martinstein 19:0 (9:0). Tore: Oliver Seis (8), Marcel Lörsch (5), Torsten Reidenbach (3), Marvin Wiek, Oliver Totten und ein Eigentor für die SG.

    C-Klasse Birkenfeld Ost

    Spvgg Fischbach II – FC Rhaunen 1:1 (0:1). Tore: 0:1 Jonas Leschinger (22.), 1:1 Sascha Fischer (66.), Besonderheit: Marcus Fuhr (Spvgg) schießt Foulelfmeter übers Tor (63.).

    FC Bärenbach II – Eintracht Nahe Mitte II 11:3 (7:1). Tore: 1:0 Pierre Steinmetz (2.), 2:0 Dennis Kneppel (18.), 2:1 Alexander Meder (21.), 3:1, 4:1, 5:1 Andre Gutheil (26., 37., 42.), 6:1 Steinmetz (45.), 7:1, 8:1 Kneppel (45., 49.), 9:2, 9:3 Andre Barth (57., 64.), 10:3 Simon Jakoby (67.), 11:3 Sebastian Speier (76.).

    SG Bergen/Berschweiler II – SV Göttschied II 10:0 (6:0). Tore: 1:0, 2:0 Dennis Weimer (5., 15.), 3:0, 4:0 Lars Flohr (19., 34.), 5:0, 6:0 Pascal Möhler (40., 43.), 7:0 Flohr (65.), 8:0, 9:0 Weimer (70., 72.), 10:0 Jan Knebel (76.).

    ASV Langweiler/Merzw. II – SC Kirn-Sulzbach II 1:2 (1:0). Tore: 1:0 Dennis Borger (20.), 1:1 Jochen Schneider (85.), 1:2 Marvin Stephan (89.).

    SG Perlbachtal II – Spvgg Teufelsfels II 0:3 (0:2). Tore: 0:1 Kastriot Kelmendi (5.), 0:2 Pascal Groß (27.), 0:3 Kevin Schneider (69.). Besonderheit: Björn Haubert verschießt Foulelfmeter (SG/87.).

    TuS Becherbach II – Spvgg Hochwald II 2:5 (0:2). Tore: 0:1 Fabian Josten (26.), 0:2 Kevin Schmitt (38.), 0:3 Josten (50.), 0:4 Schmitt (55.), 1:4 Patrick Klein (65.), 1:5 Eigentor (71.), 2:5 Carsten Gauch (82.).

    C-Klasse Birkenfeld Mitte

    FC Hennweiler II – SG Rötsweiler II 0:5 (0:2). Tore: 0:1 Julian Mildenberger (15.), 0:2 Adrian Alt (45.), 0:3 Adrian Alt (47.), 0:4 Adrian Alt (62.), 0:5 Adrian Alt (79.).

    SV Oberhausen II – SV Nohen II 5:1 (1:0). Tore: 1:0 Ahmet Türker (33.), 2:0 Kai Scholz (50., Foulelfmeter), 3:0 Adrian Schmidt (54.), 4:0 Daniel Scholz (56.), 5:0 Timo Lukas (71.), 5:1 Artur Bilalov (84.).

    Fußball-C-Klassen (E)
    Meistgelesene Artikel
    Fußball Männer
    Südwestdeutscher Fußballverband (SWFV)
    Auf ihn kommt es am Sonntag an: David Holste (rechts) muss sich in die Angriffsversuche des Tabellenführers SV Morlautern werfen und die Abwehr der SG Hüffelsheim/Niederhausen organisieren. Foto: Klaus Castor

    Landesliga

    Bezirksliga Nahe

    A-Klassen

    B-Klassen

    C-Klassen

     späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

    Fußball Frauen
    Neuzugang Yuko Aizawa (links; rechts kommt Mitspielerin Angelika Weber einen Schritt zu spät) steuerte zwei Treffer für den SC 13 zum 4:0-Sieg gegen den MSV Duisburg II bei. Foto: Vollrath

    im Rheinland

    - Westerwald

    - Mittelrhein/Mosel

    - Rhein-Lahn

    im Südwesten

     späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

    Fußball Mix
    Kapitän Tim Schulz (links) bemühte sich mit seinen Betzdorfer Mitspielern zwar, doch auch gegen Elversberg reichte es am Ende nicht.

    Jugendfußball

    - im Rheinland

    - im Südwesten

    Fußballpokale

    Hallenfußball

     späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

    Regionalsport Mix
    Sport-Lokalteile
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach