40.000

NentershausenRegionalliga: Eisbachtaler B-Junioren mit Rückenwind nach Pirmasens

Das ebenso respektable und überraschende wie verdiente 1:1 gegen den Bundesliga-Aspiranten 1. FC Saarbrücken hat den B-Junioren-Kickern der Eisbachtaler Sportfreunde für den Endspurt im Kampf um den Verbleib in der Regionalliga Südwest noch einmal mächtig Rückenwind gegeben. Am Donnerstag steht für die Elf des Trainerduos Christof Dillmann und Thorsten Klein ab 13 Uhr das Gastspiel beim Tabellenfünften FK Pirmasens, der sich kürzlich eine überraschende 0:5-Heimpleite gegen Hassia Bingen geleistet hat, an. Mit einem Dreier könnten die Westerwälder zwar die Abstiegsränge verlassen, dürften aber nicht zuletzt aufgrund der im Hinspiel erlittenen 0:5-Packung gegen die Pfälzer als Außenseiter anreisen. "Wir werden am Donnerstag und am Samstag bei der JFG Schaumberg-Prims alles in die Waagschale werfen, um die nötigen Punkte noch einzufahren", ist Dillmann guten Mutes. stn

 
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Jugendfußball (F)
Meistgelesene Artikel
Fußball Mix
Kapitän Tim Schulz (links) bemühte sich mit seinen Betzdorfer Mitspielern zwar, doch auch gegen Elversberg reichte es am Ende nicht.

Jugendfußball

- im Rheinland

- im Südwesten

Fußballpokale

Hallenfußball

 späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

Fußball Männer
Fußball Frauen
Neuzugang Yuko Aizawa (links; rechts kommt Mitspielerin Angelika Weber einen Schritt zu spät) steuerte zwei Treffer für den SC 13 zum 4:0-Sieg gegen den MSV Duisburg II bei. Foto: Vollrath

im Rheinland

- Westerwald

- Mittelrhein/Mosel

- Rhein-Lahn

im Südwesten

 späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

Regionalsport Mix
Sport-Lokalteile
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
  • Regionalsport
  • Newsticker
  • Lokalticker