40.000
Aus unserem Archiv
München

Wissener Junioren überzeugen bei DM

Die deutschen Meisterschaften der Sportschützen in München begannen am Samstag mit guten Ergebnissen für den Wissener SV und die Altenkirchener Schützengesellschaft: Die Luftgewehr-Mannschaft der A-Juniorinnen schaffte es im 29 Teams starken Teilnehmerfeld unter die Top Ten und belegte Platz acht. Julia Neuhoff, Anna Katharina Brühl und B-Juniorin Alisa Felser erzielten in der Addition 1163 Ringe und legten gegenüber der Landesmeisterschaft noch einmal eine Schippe drauf. Damals standen für das Trio von der Sieg 1155 Ringe in der Ergebnisliste. Den Titel sicherte sich der SV Holterfehn (1182) vor der Sportschützengemeinschaft Kevelaer (1173) und den Rot-Weiß-Schützen Fürth (1171).

Schossen sich in München mit persönlicher Bestleistung auf Platz acht: Die Wissener Junioren-Luftgewehrmannschaft mit (von links) Anna Katharina Brühl, Julia Neuhoff und Alisa Felser.
Schossen sich in München mit persönlicher Bestleistung auf Platz acht: Die Wissener Junioren-Luftgewehrmannschaft mit (von links) Anna Katharina Brühl, Julia Neuhoff und Alisa Felser.
Foto: honorarfrei

In der Einzelwertung belegte Julia Neuhoff (387 Ringe) den 28. Rang, zwei Plätze dahinter folgte Anna Katharina Brühl (386). Insgesamt standen in dieser Konkurrenz 74 Schützinnen auf der Olympia-Schießanlage in Garching-Hochbrück. Es gewann die Münchner Lokalmatadorin Selina Gschwandtner, die sowohl in der Qualifikation, als auch im anschließenden Finale die Bestmarke setzte. Alisa Felser zeigte bei ihrer DM-Premiere keine Nerven und sicherte sich bei den B-Junioren mit einer neuen persönlichen Bestleistung (390) Position 15. Es gewann Yasmin Schulze (SV Großenlüder) mit 395 Ringen.

Kevin Bär von der Altenkirchener Schützengesellschaft sorgte aus heimischer Sicht im Kleinkaliber-Liegendkampf der A-Junioren für das beste Ergebnis aus heimischer Sicht. Beim Sieg von Christoph Kaulich (HSG Regensburg) positionierte sich Bär als 13. im Vorderfeld der 48 Starter (584). Wäre seine zweite Serie (95) gegenüber den anderen nicht etwas abgefallen, hätte sogar ein noch besseres Resultat herausspringen können. Bärs Mannschaftskollegen Dominik Hartmann (581), Kenny Vohl (580) und Hendrik Bosbach (576) fanden sich in den Ergebnislisten auf den Rängen 23, 30 und 40 wieder. In der Mannschaftswertung ging der 13. Rang an die Altenkirchener (1740). Den Titel nahm der SSV Hesselberg mit nach Hause (1763).

In zwei Disziplinen trat am ersten Wettkampftag Justin-Dominik Höfer (KKSV Daaden) an. Mit der Olympischen Schnellfeuerpistole erreichte er 525 Ringe und wurde bei elf Teilnehmern guter Siebter. Damit fehlte nur eine Position zum Einzug ins Finale, das Nico Zollitsch (BSC Erfurt) für sich entschied. Mit der Freien Pistole sprang für den A-Junior Platz 25 heraus (491).

Noah Seidel vom Wissener SV erzielte im Kleinkaliber-Liegendkampf der B-Jugendlichen 567 Ringe und belegte Rang 42. rwe

Regionalsport extra (H)
Meistgelesene Artikel
Fußball Männer
Fußball Frauen
Neuzugang Yuko Aizawa (links; rechts kommt Mitspielerin Angelika Weber einen Schritt zu spät) steuerte zwei Treffer für den SC 13 zum 4:0-Sieg gegen den MSV Duisburg II bei. Foto: Vollrath

im Rheinland

- Westerwald

- Mittelrhein/Mosel

- Rhein-Lahn

im Südwesten

 späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

Fußball Mix
Kapitän Tim Schulz (links) bemühte sich mit seinen Betzdorfer Mitspielern zwar, doch auch gegen Elversberg reichte es am Ende nicht.

Jugendfußball

- im Rheinland

- im Südwesten

Fußballpokale

Hallenfußball

 späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

Regionalsport Mix
Sport-Lokalteile
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
  • Regionalsport
  • Newsticker
  • Lokalticker