Koblenz

Stabhochsprungmeeting auf der Festung Ehrenbreitstein: Gut gelaunter Weltmeister dominiert die Flugshow

Der erste Stabhochsprungwettbewerb auf der Festung Ehrenbreitstein hoch über Koblenz hat neue sportliche Maßstäbe für die Region gesetzt. Am Ende waren es wohl um die 1500 Neugierige, die sich rund um den einen Meter breiten und 45 Meter langen Anlaufsteg drängten, auf dem die Stabartisten sich auf den Weg zu ihren atemberaubenden Höhenflügen machten. Darunter waren zahlreiche Fans und Kenner der Leichtathletik, aber auch viele Zufallsgäste, die bei ihrem Festungsbesuch nicht an dem spektakulären Sportevent vorbeikamen.

Stefan Kieffer Lesezeit: 4 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net