Witten

Ringen: Nach Silber holt Robin Ferdinand DM-Bronze

Einen Ausflug in die für ihn nicht mehr so gewohnte Welt des griechisch-römischen Ringens wagte der frischgebackene Deutsche Vizemeister im Freistilringen, Robin Ferdinand vom ASV Boden. Der Exkurs eine Woche nach der Silbermedaille von Freiburg hat sich gelohnt: Mit einem dritten Platz in der Klasse bis 130 Kilogramm kehrte der Westerwälder aus Witten zurück.

Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net