Bad Ems/Hachenburg

Käfer wird Zweite bei Südwest-Meisterschaft

Zu den südwestdeutschen Meisterschaften U 15 in Bad Ems reisten 164 Judoka aus 60 Vereinen aus dem Rheinland, der Pfalz, Hessen und dem Saarland an. Felicitas Käfer vom TuS Hachenburg (Bildmitte) sorgte für eine Überraschung, indem sie sich in der Gewichtsklasse über 63 kg auf den zweiten Platz vorkämpfte und die Vizemeisterschaft holte. Sie musste sich als eine der jüngsten Teilnehmerinnen nur im Finalkampf einer schwereren und älteren Gegnerin beugen.

Mit ihr freuten sich Hanna-Isabell und Gerhard Krämer, die seit mittlerweile 34 Jahren die Judo-Abteilung des TuS Hachenburg leiten. Foto: Verein