Ippesheim

Trainerwechsel: Ekrem Emirosmanoglu tritt in Ippesheim zurück

Paukenschlag beim SV Türkgücü Ippesheim: Spielertrainer Ekrem Emirosmanoglu hat beim Fünften der Fußball-Bezirksliga sein Amt zur Verfügung gestellt. Die Ippesheimer hatten vor zwei Wochen noch den zweiten Platz belegt. Es folgte ein 1:4 in Merxheim und ein 1:3 im Heimspiel gegen den TSV Langenlonsheim/ Laubenheim. „Er hat mir nach dem Spiel erklärt, dass er aufhören will“, berichtet SV-Abteilungsleiter Gökhan Bariskan. „Ich habe ihm gesagt, er solle noch eine Nacht darüber schlafen.“ Emirosmanoglu blieb grundsätzlich bei seiner Entscheidung, wäre aber bereit gewesen weiterzumachen, wenn Bariskan, mit dem er gut befreundet ist, darauf bestanden hätte. „Das wäre aber kein Zustand gewesen, wenn er es nicht mehr machen möchte“, sagt der Abteilungsleiter.

Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net