Archivierter Artikel vom 24.08.2017, 16:11 Uhr
Plus
Hoppstädten-Weiersbach

Verbandspokal: Idris Lataev schießt den VfR Baumholder in Hoppstädten eine Runde weiter

In der zweiten Runde des Fußball-Verbandspokals setzte sich Landesligist VfR Baumholder bei Bezirksligist SG Hoppstädten-Weiersbach mit 3:1 (0:1) durch. Rund 400 Zuschauer auf der Schmittwiese sahen eine flotte Partie, die zwar wenig Torraumszenen bot, dafür aber mit Laufbereitschaft und Kampfgeist zu unterhalten wusste. Die SG zeigte auf heimischem Geläuf eine couragierte Leistung, verteidigte diszipliniert und war dem höherklassigen VfR über weite Strecken der Partie ebenbürtig. Den Unterschied machte letztendlich die individuelle Qualität der Gäste aus der Landesliga aus.

Benny Werle Lesezeit: 2 Minuten