Kreis Birkenfeld

Kreispokal: SC Birkenfeld, VfL Weierbach, SG Idarwald und TuS Mörschied II im Halbfinale

Drei Duelle von Fußball-A-Klasse-Teams brachte der zweite Teil des Viertelfinales des Kreispokal Birkenfeld. Nachdem bereits am Dienstag der TuS Mörschied II durch einen klaren 4:1-Heimsieg gegen den SC Birkenfeld II ins Halbfinale eingezogen war, folgten nun der SC Birkenfeld, die SG Idarwald und der VfL Weierbach dem B-Klasse-Vertreter in die Vorschlussrunde. Der TuS Mörschied darf mit seiner zweiten Mannschaft übrigens in der kommenden Runde nicht im Südwestpokal starten, weil das zweiten Teams grundsätzlich laut Spielordnung nicht erlaubt ist. Der VfL Weierbach, die SG Idarwald und der SC Birkenfeld sind für die erste Südwestpokal-Runde der Saison 2019/2020 qualifiziert.

Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net