Koblenz

TuS Koblenz jubelt über ihren dritten Heimsieg

Es bleibt dabei: Eintracht Trier schaffte auch im fünften Versuch in dieser Saison keinen Sieg gegen eine Mannschaft aus Koblenz. Die TuS Koblenz behielt im Rahmen der 27. Runde in der Fußball-Oberliga Rheinland-Pfalz/Saar mit 2:0 (0:0) die Oberhand gegen den Erzrivalen von der Mosel – und verbuchte damit den erst dritten Heimsieg, der letzte datiert vom 3. November des Vorjahres (2:1 gegen den TSV Emmelshausen).

Bodo Heinemann Lesezeit: 3 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net