Bingen

Torwart Sahin hält den rot-weißen Sieg in Bingen fest

Oberliga-Spitzenreiter TuS Rot-Weiß Koblenz hat nach vier sieglosen Spielen endlich wieder gewonnen. Beim Aufsteiger Hassia Bingen gelang den Rot-Weißen ein allerdings schmeichelhafter 2:1 (1:0)-Auswärtssieg. Über weite Strecken der Partie war nicht zu erkennen, dass ein Abstiegskandidat auf den Primus der Tabelle traf. Am Ende brachte sich die Binger selbst um den verdienten Lohn ihrer Mühen.

Björn Peters Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net