Burgbrohl

SpVgg Burgbrohl steht vor einem enormen Umbruch

In der vergangenen Saison hatte die SpVgg Burgbrohl bis zum letzten Spieltag um den Verbleib in der Fußball-Oberliga bangen müssen, ehe ein überzeugender 5:0-Heimsieg gegen die SV Elversberg II alle Zweifel beseitigte, diesmal nur bis zum vorletzten – ein Fortschritt also? „Nicht unbedingt“, meint Trainer Klaus Adams: „Es war wieder sehr eng, und wir haben zuletzt auch nicht gut gespielt.“

Lesezeit: 3 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net