Archivierter Artikel vom 23.11.2018, 11:08 Uhr
Plus
Koblenz

RWK freut sich auf die Eintracht

Den rund 130 Kilometer weiten Weg nach Koblenz dürfte die Eintracht aus Trier wie die eigene Westentasche kennen. In schöner Regelmäßigkeit bereisen die Fußballer aus dem Westen des Verbandsgebiets seit Jahrzehnten das Stadion Oberwerth, in dieser Saison sogar dreimal. Nach dem jüngsten Rheinlandpokal-Duell mit der TuS Koblenz steht nun das Spiel der Oberliga Rheinland-Pfalz/Saar bei der rot-weißen Konkurrenz aus dem Stadtgebiet auf dem Programm. Das Rückspiel gegen die TuS geht erst am 30. März über die Bühne.

Lesezeit: 3 Minuten