Koblenz/Holzfeld

Nimmermüder Peter Lipkowski geht in siebte Amtszeit als Verbandsjugendchef

Der Jugendausschuss des Fußballverbandes Rheinland (FVR) geht gestärkt aus dem Verbandsjugendtag in Alpenrod hervor. Einstimmig wiedergewählt wurde Peter Lipkowski. Der Holzfelder steht dem Verbandsjugendausschuss vorbehaltlich der Bestätigung durch den Verbandstag am Samstag (15. Juni) in Ransbach-Baumbach weiterhin vor. Lipkowski ist seit 2001 der Chef im rheinländischen Nachwuchsfußball, er geht somit in seine siebte Amtszeit.

Lesezeit: 3 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net