Windhagen

Windhagen bietet Emmelshausen Paroli und verliert 0:1

Der SV Windhagen war mehr nur als ein gleichwertiger Partner im Spitzenspiel der Fußball-Rheinlandliga gegen den Oberligaabsteiger und Tabellenführer TSV Emmelshausen. Doch am Ende reichte es für den bisherigen Rangdritten nicht zu wenigstens einem Punktgewinn. Ein Geniestreich von TSV-Akteur Daniel Kossmann fünf Minuten vor dem Abpfiff sicherte seinem noch ungeschlagenen Verein den sechsten Sieg im siebten Saisonspiel. Emmelshausen siegte in Windhagen mit 1:0 (0:0).

Ludwig Velten Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net