Alpenrod/Herdorf

Kreisliga A: SG Herdorf hat Stoffels Stil verinnerlicht

Fünf Spieltage sind in der Fußball-Kreisliga A Westerwald/Sieg bestritten, und allmählich kristallisiert sich eine Tabelle heraus, der eine gewisse Aussagekraft angeheftet werden darf. Da kann man durchaus schon einmal von einem Spitzenspiel sprechen, wenn der Tabellenführer auf den -dritten trifft. Mit der SG Alpenrod-Lochum/Nistertal/Unnau und der SG Herdorf stehen sich am heutigen Freitag ab 19.30 Uhr auf dem Alpenroder Rasenplatz unter Flutlicht zwei Teams gegenüber, die ihre Fähigkeiten bislang regelmäßig auf den Platz brachten und mit Torgefahr überzeugten.

Ren Weiss Lesezeit: 5 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net