Mudersbach

Hält die Serie? – Mudersbach ist beim TuS Alchen zu Gast

Wenn sich die Fußballer der SG Mudersbach/Brachbach für das letzte Punktspiel des Jahres selbst noch einmal Selbstvertrauen verschaffen wollen, müssen sie sich lediglich die Rückrundentabelle der Kreisliga A Siegen/Wittgenstein ansehen. Die zweite Saisonhälfte ist zwar erst drei Spieltage alt, aber neun Punkte und ein Torverhältnis von 15:3 machen einiges vergessen, was ergebnistechnisch zuvor in dieser Saison passiert war. Die Elf von Timo Schlabach setzt das, was sie sich im Training erarbeitet, immer besser auch in den Spielen um und versucht nun am Sonntagnachmittag ab 14.30 Uhr beim TuS Alchen den vierten Sieg in Folge zu landen.

Der Tabellenzwölfte ist punktgleich mit seinem Gastgeber und hat die große Möglichkeit, einen Konkurrenten im Kampf um den Klassenverbleib ein wenig zu distanzieren. Der TuS zeigte zuletzt mit zwei Siegen gegen den VfB Burbach (1:0) und den Siegener SC (4:0) ebenfalls eine ansprechende Verfassung und scheint für dieses Sechs-Punkte-Spiel genauso gerüstet zu sein wie die Mudersbacher. rwe