Rennerod

SG Rennerod handelt sich erste Heimniederlage ein – SG Müschenbach gewinnt 3:0

Die SG Rennerod/Irmtraut/Seck handelte sich am Freitagabend unter Flutlicht beim 0:3 (0:1) gegen die SG Müschenbach/Hachenburg die erste Heimniederlage der Saison ein, der Gast hingegen brachte erstmals vom fremden Geläuf die volle Punktausbeute mit nach Hause.

Patrick Weber/stn Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net