Cochem

Cochem ist Ata klar unterlegen, Rudelbildung mit Nachspiel

Einen Sieg, zwei Unentschieden und eine Niederlage verbuchte die Spvgg Cochem als Aufsteiger in der Fußball-Bezirksliga Mitte bis zum fünften Spieltag. Das ergab fünf Tabellenpunkte. Nach dem Spiel auf dem heimischen Kunstrasen gegen Ata Sport Urmitz sind es weiter fünf Punkte. Die Partie endete mit einem hochverdienten 3:0 (2:0)-Sieg der Gäste vom Rhein.

Alfons Benz Lesezeit: 3 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net