40.000
  • Startseite
  • » Region
  • » Frist überschritten: Untersuchungshäftling klagt sich frei
  • LandauFrist überschritten: Untersuchungshäftling klagt sich frei

    Ein mutmaßlicher Drogenhändler ist in der Pfalz aus der Untersuchungshaft freigekommen, weil das Landgericht Landau ihm nicht fristgerecht den Prozess gemacht hat. Der Mann habe Verfassungsbeschwerde eingelegt und damit Erfolg gehabt, sagte ein Gerichtssprecher am Donnerstag.

    Nach seinen Angaben war die zuständige Kammer mit nicht aufschiebbaren Haftsachen ausgelastet. Zuvor die Tageszeitung «Die Rheinpfalz» über den Fall berichtet.

    Nach Angaben des Sprechers soll der Prozess gegen den 55-Jährigen trotzdem beginnen. ...

    Jetzt weiterlesen

    Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

     

    Alle Angebote im Überblick.

    Fragen? Wir helfen gerne weiter:
    Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

     

    Rheinland-Pfalz
    Meistgelesene Artikel
    epaper-startseite
    Anzeige
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    • Lokalticker
    • Regionalsport
    • Newsticker
    Das Wetter in der Region
    Donnerstag

    4°C - 10°C
    Freitag

    1°C - 6°C
    Samstag

    0°C - 4°C
    Sonntag

    3°C - 5°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!