Trier

Bistum Trier: Rekord bei Austritten aus Kirche

Im Bistum Trier sind im vergangenen Jahr 8566 Gläubige aus der katholischen Kirche ausgetreten – so viele wie nie zuvor. Das teilte ein hoher katholischer Geistlicher dem "Trierischen Volksfreund" mit. Die Austrittszahl übersteigt damit die des Vorjahres um 60 Prozent und liegt um etwa 1200 Austritte höher als im bisherigen Negativrekordjahr 2010.

Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net