Archivierter Artikel vom 02.10.2018, 11:42 Uhr
Heddesdorf

VdK Heddesdorf lud ein zum gemeinsamen Genießen des rheinischen Kartoffelgerichts

Auch in diesem Jahr hatte der VdK in Heddesdorf ein Döppekoocheessen organisiert. Mehr als 40 Mitglieder und Gäste kamen in die Cafeteria der Volkshochschule.

Das Bild zeigt den VdK-Vorsitzenden Sven Lefkowitz (stehend) bei der Begrüßung der Gäste.
Das Bild zeigt den VdK-Vorsitzenden Sven Lefkowitz (stehend) bei der Begrüßung der Gäste.
Foto: VdK-Ortsverband Heddesdorf

In seiner Begrüßung freute sich Vorsitzender Sven Lefkowitz, dass der VdK erneut eine gute Resonanz für die Veranstaltung hat, und bedankte sich bei Wirtin Ulrike Werner für die entgegengebrachte Gastfreundschaft und den leckeren selbstgemachten Döppekooche.

Bei angeregten Gesprächen in gemütlicher Runde schmeckte es auch allen Gästen hervorragend, und die Resonanz war so positiv, dass der Vorstand um Sven Lefkowitz und seine Stellvertreterin Martina Beate Jakoby auch für das kommende Jahr zusicherte, einen gemütlichen Abend mit Döppekooche zu organisieren.